Wir forschen aktiv - so profitieren Sie stets
von den neuesten Therapiemethoden und Erkenntnissen.

Forschung

Folgende Forschungsprojekte, Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorarbeiten werden von der Praxis unterstützt, bzw. wurden durchgeführt.
(Die Kolleginnen haben bei uns neben ihrer therapeutischen Arbeit Kinder zu Forschungszwecken untersucht und behandelt)

Aktuelle Forschungsprojekte

z.Z. keine laufenden Projekte

Abgeschlossenene Forschungsprojekte

2012 - 2014 Mariana Gnadt, Master of Sience (Msc.)
Mitarbeit am Dystel-Projekt der EUFH (europäischen Fachhochschule Rostock)
am LIN.FOR (Logopädisches Institut für Forschung)
unter der Leitung von Prof. Dr. Julia Siegmüller,Rostock
2012 - 2014 Mariana Gnadt, Master of Sience (Msc.)
Masterarbeit: Untersuchung der Etappensteigerung und Verläufe
im DYSTEL-Projekt anhand von Einzelfallstudien,
Betreuung der Arbeit durch Prof. Dr. J. Siegmüller, Rostock
2011 Mariana Gnadt, Ba. Health (NL)
"Online Experiment zur Untersuchung rezetiver morphologischer Kompetenzen von Pluralmarkierungen im Deutschen"
Bachelorarbeit, Lisa-Marie Bichlmeier, Ulrika Fidlerm Mariana Gnadt, Frederike Hecht
Projektbegleiterin: Prof. Dr. Julia Siegmüller, Yvonne von Zaalen, EUFH Rostock
2009 - 2011 Mariana Gnadt
Externe Therapeutin im LST-LTS Projekt, EUFH, LIN.FOR
unter der Leitung von Prof. Dr. Julia Siegmüller, Rostock
„Lexikalisch/syntaktische Therapie bei Kindern mit komplexen Störungsbildern im Late Talker Stadium“
2003-2005 Dipl. Psychologin Stefanie Bühling
"Auf die Gruppe fertig los" Vom Umgang mit schwierigen Situationen in der Gruppentherapie von Kindern und Jugendlichen.
Diplomarbeit Psychologie, Universität Hamburg, Prof. Dr. F. Schultz von Thun, Prof. Dr. A Redlich, K. Peplutz
2003 Carola Schnitzler (geb. Hofmann) Msc/GB
Erhebung der Schriftsprachfähigkeiten und der phonologischen Bewusstheit von Kindern mit überwundenen Sprachentwicklungsstörungen
Doktorarbeit an der Universität Potsdam.
2001-2002 Dipl. Psychologin Angelina Marques Ribeiro
Funktionelle Stimmstörungen im Kindesalter, Eine psychologische Vergleichsstudie von chronisch heiseren und nicht heiseren Kindern
Diplomarbeit Psychologie Universität Hamburg, Prof Dr. Gehardt Vagt, Prof Dr. Rainer Richter

Diese Arbeit wurde 2005 mit dem ersten Forschungspreis des Deutschen Bundesverband für Logopädie dbl e.V. ausgezeichnet!
2003 D. Juliane Girndt, MSC/GB
Morphologie bei deutschsprachigen Kindern mit spezifischer Sprachentwicklungsstörung
Promotion für den PHD, Newcastle Universität, England
2001-2002 D. Juliane Girndt, MSC/GB
Die Übertragbarkeit des "surface account" auf deutschsprachige Kinder mit spezifischer Sprachstörung
– Ursachen für die Fehler in der Morphologie sprachentwicklungsgestörter Kinder.
Dissertation für den Master in Human Communication Science degree, Tutor Dr. Carolyn Letts
2003 Dipl. Logopädin Annette Teutsch (geb. Braun)
Diagnostik kindlicher Aussprachestörungen Doktorarbeit (Brüssel/Aachen/Hamburg)
2001-2002 Dipl. Logopädin Annette Teutsch (geb. Braun)
Behandlung phonologischer Störungen im Kindesalter:
Ein Vergleich der Effektivität von artikulatorischer und phonologischer Therapie Diplomarbeit Lehr- und Forschungslogopädie
an der Rheinisch-Westfälischen-Technischen Hochschule Aachen, Prof. Dr. phil. W. Huber, A. V. Fox, PHD
1997-2001 Prof. Annette V. Fox, PHD, MSC/GB
Erwerb des phonologischen Systems in der deutschen Sprache,
Promotion für den PHD, Newcastle University, England , Prof. Barbara Dodd
1996-1997 Annette V. Fox, MSC/GB
Klassifikation von Sprechstörungen bei Deutsch sprechenden Kindern,
Dissertation für den Master in Neuropsycholinguistics, Newcastle University, England, Prof. Barbara Dodd

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier

Schließen